Posts Tagged ‘ Bird & Bird ’

Die Peinlichkeit, wenn firmeninterne Dokumente versehentlich bei Gericht landen

Faksimile aus dem Brief von Dr. Gierschmann

Die Juristin Dr. Sibylle GIERSCHMANN, im Jahre 2005 bei der Kanzlei BIRD & BIRD tätig, vertrat die zur Mediengruppe Süddeutscher Verlag gehörende DIZ München GmbH. Nach der Aufdeckung falscher Fotos zum Konzentrationslager Auschwitz in der Reportage „Der Holocaust, Auschwitz und seine Geschäftemacher 2005“ richtete die Juristin einen umfassenden Schriftsatz mit beigefügten Unterlassungsverpflichtungserklärungen an den...
Weiterlesen »

Holocaust – MG Süddeutscher Verlag kontra DER GLÖCKEL

Faksimile des Schreibens von BIRD & BIRD

Vor einigen Tagen, am 3. Mai 2005, wurde der „Tag der Pressefreiheit“ weltweit begangen und der Einschränkungen der Informationsfreiheit in unterschiedlichsten Ländern gedacht. Oftmals fällt der Blick, gerade wenn es um Presse- & Informationsfreiheit, Zensur, Medienmanipulation und äußere Einflußnahme geht, auf einschlägig bekannte Länder, die doch weit entfernt sind. Ob Journalisten, die im Irak...
Weiterlesen »



Folgereportagen